SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. Juli 2018

Hausärzte gegen Gebühr für Notaufnahmen

Die deutschen Hausärzte lehnen die vorgeschlagene Patientengebühr in Notaufnahmen ab. Die Gebühr würde auch echte Notfälle abschrecken. Sinnvoller sei es, eine engere Vernetzung zwischen Patient und Hausarzt zu erreichen. Studien hätten ergeben, dass dadurch die Notaufnahmen entlastet werden könnten.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. Juli 2018

Bahnstrecke Armsheim-Bingen nach Großbrand wieder frei

Die in Rheinland-Pfalz zwischen Armsheim und Bingen seit gestern gesperrte Bahnstrecke ist wieder frei. Grund für die Sperrung war ein Großbrand im Kreis Alzey-Worms. Die Feuerwehr teilte inzwischen mit, es seien bei dem Feuer in einem Gebäudekomplex keine giftigen Substanzen freigesetzt worden. Die Brandursache ist noch unklar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. Juli 2018

Kontrollen an Grenze zu Österreich beginnen

Die neue bayerische Grenzpolizei beginnt mit Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze. Zum Start will Ministerpräsident Söder nach Kirchdorf am Inn kommen. Die Rechte und Aufgaben der neuen Grenzpolizei sind mit dem Bund abgestimmt. Sie darf niemand eigenständig an der Grenze zurückweisen und nach Österreich zurückschicken.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. Juli 2018

Hotel verklagt Opfer nach Attentat in Las Vegas

Die US-Hotelkette MGM hat dutzende Opfer des Attentats von Las Vegas verklagt. Damit will die Hotelkette verhindern, dass die Opfer von ihr Schadenersatz einklagen. MGM argumentiert, sie seien nicht nur durch die Schüsse des Attentäters verletzt worden, sondern auch, weil sie in der Schusslinie geblieben seien. Am 1. Oktober hatte ein Mann von dem Hotel aus 58 Menschen erschossen und Hunderte verletzt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. Juli 2018

USA: Waldbrand bedroht Yosemite Nationalpark

Ein Waldbrand in Kalifornien bedroht den Yosemite Nationalpark. Wie die Feuerwehr mitteilte, wütet das Feuer seit Freitag und ist noch nicht unter Kontrolle. Ein Feuerwehrmann sei bei den Löscharbeiten gestorben. Außerdem sei bisher Land in der Größe von etwa 50 Quadratkilometern vernichtet worden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Juli 2018

In Spanien kommen mehr Migranten an als in Italien

In Spanien sind in diesem Jahr bereits mehr Migranten angekommen als in Italien. Das hat die Internationale Organisation für Migration in Genf mitgeteilt. Bis Mitte Juli hätten gut 18.000 Migranten die spanischen Küsten erreicht, ihre Zahl habe sich im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres verdreifacht. Gleichzeitig sank nach Angaben der EU-Grenzschutzagentur Frontex die Zahl derjenigen deutlich, die illegal über Italien einreisten. Die italienische Regierung hatte ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik verschärft. Innenminister Matteo Salvini verweigerte mehreren Rettungsschiffen die Einfahrt in einen Hafen. Nach offiziellen Zahlen sind in diesem Jahr auf dem Mittelmeer bereits 1.400 Migranten ums Leben gekommen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

17. Juli 2018

Klage wegen Nitrat im Grundwasser

Dem Oberverwaltungsgericht Berlin liegt eine Klage der Deutschen Umwelthilfe wegen der Nitratbelastung im Grundwasser vor. Die Organisation teilte mit, die im vergangenen Jahr verschärfte Düngeverordnung reiche nicht aus, um in absehbarer Zeit unter die EU-Grenzwerte zu kommen. In der Bundesregierung sei kein politischer Wille zu sehen, das Thema noch einmal anzufassen, so DUH-Geschäftsführer Sascha Müller-Kraenner. Grund für die Nitratbelastung im Grundwasser ist vor allem der Einsatz von Düngemitteln in der Landwirtschaft. Deutschland hat deshalb Ärger mit der EU-Kommission. Außerdem klagen Wasserversorger, dass es immer schwieriger wird die Qualität des Trinkwassers zu garantieren.

Meistgelesen

  1. Vor zehn Jahren das Phänomen im Kino: Mamma Mia! Eine Braut, drei mögliche Väter und die größten Hits von ABBA – Kino zum Mitsingen und Mittanzen. Mit viel Selbstironie und der B-seite des Abba Best-of Albums kommt jetzt Mamma Mia! – Here We Go Again.

     mehr...
  2. Was denken sich Wirby und Zeus, wenn sie in die Morgensonne reiten? Wie kommt Marcus Barsch auf seine Filosofie am Nachmittag? Und wie entsteht eine Radio-Reportage? Wir zeigen es dir, komm mit hinter die Kulissen von SWR3.

     mehr...

Auf euren letzten Urlaubsfotos ist das Meer nicht blau oder der Schnee nicht weiß genug? Kein Problem! Mit diesen kostenlosen Apps für Android und iOS pimpt ihr in wenigen Minuten jedes Lieblingsfoto.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Die besten Gags, aktuelle Dokus oder den neusten Radio-Tatort – unterwegs hören oder daheim? Das ist ganz einfach mit der ARD Audiothek. Sowohl für Android-Handys als auch fürs iPhone steht die App kostenlos zum Runterladen in den App-Stores bereit.

 mehr...