STAND
AUTOR/IN

Selbst genäht oder selbst gebastelt: Der Mund-Nasen-Schutz wird zur Normalität und der kreativen Umsetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt – wie bei dieser magischen Harry-Potter-Maske.

Die amerikanische Künstlerin Stefanie Hook hat eine Maske genäht, mit der sie das Netz verzaubert.

I went to bed the night I created my TikTok account and had posted the first video with 19 views and one follower, which was my sister. I awoke to 400,000+ views and 12,000 followers in less than 12 hours.

Künstlerin Stefanie Hook

Forgot to update my insta (is that what the cool kids call it) 🖤🖤🖤 back in stock May 29th @5pm MT -handmade with love in house #marauders #harrypotter #mask #magic #handmade #smallbusiness

Schwarze Maske verwandelt sich in Harry-Potter-Design

Das besondere an der scheinbar schwarzen Maske: Wenn man sie trägt und atmet und sie sich dadurch erwärmt, änderte der Mund-Nasen-Schutz seine Farbe und enthüllte die Karte des Rumtreibers aus Harry Potter. Wie sie dem Magazin Insider verraten hat, habe sie die Maske erschaffen um ein bisschen Magie in die reale Welt zu bringen.

Ein Video, das die Künstlerin auf verschiedenen Social-Media-Plattformen gepostet hat, zeigt den Effekt.

Ein Mund-Nasen-Schutz während Corona für jeden Harry-Potter-Fan

So cool! #harrypotter #facemask #coloradopex

Künstlerin überrascht über Reaktionen

Dem Insider erzählte Stefanie Hook: „Ich ging in der Nacht, in der ich meinen TikTok-Account erstellt hatte und das erste Video mit 19 Views und einem Follower – meiner Schwester – gepostet hatte, ins Bett.“ Am nächsten Morgen dann die Überraschung: In weniger als 12 Stunden hatte das Video mehr als 400.000 Aufrufe und Hook hatte 12.000 Follower.

STAND
AUTOR/IN
  1. Aufregung um Namensgebung X Æ A-Xii Musk – Sohn von Elon Musk heißt jetzt ein ganz klein bisschen anders

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge sollte auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt haben die Eltern eine kleine Änderung vorgenommen.  mehr...

  2. SWR3 Tatort-Check: „Der letzte Schrey“ Tatort am Pfingstmontag: Schräg, humorig und ein bisschen tragisch

    Ginger ist ein meerschweinchengroßer Hund mit Strickmäntelchen. Er stellt sich kläffend vor zwei Gangster, die in die Villa seines Frauchens einbrechen wollen und muss diese Heldentat mit dem Leben bezahlen. Ginger bleibt nicht das einzige Opfer im neuen Fall des Ermittlerpaares Dorn und Lessing.  mehr...

  3. Kneipen, Bäder, Freizeitparks Corona-Lockerungen an Pfingsten: Diese Regeln gelten im Südwesten

    Mit dem Pfingst-Wochenende treten weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie in Kraft. Hier gibt es die wichtigsten Regeln für Kneipen, Schwimmbäder oder Campingplätze in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

  4. SWR3 macht den Test Ekel-Erdbeervideo auf TikTok: Sind die weißen Würmer wirklich in unserem Obst?

    Im Netz kursieren Videos von Erdbeeren, aus denen kleine, weiße Würmchen kriechen. Was sind das für Tiere? Sind sie wirklich in unserem Obst? Wir haben den Test gemacht.  mehr...

  5. Nach dem Tod von George Floyd Proteste in den USA und Europa – Trump zwischenzeitlich in Bunker

    Seit der brutalen Festnahme und dem Tod George Floyds kommen die USA nicht zur Ruhe – protestiert wird mittlerweile aber auch in Europa. Zwischenzeitlich wurde US-Präsident Donald Trump in einen Bunker gebracht.  mehr...

  6. Ticker zum Coronavirus Umfrage: Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

    Das Coronavirus geht um die Welt. Noch immer steigen die Zahlen der bestätigten Infektionen und Covid-19-Toten täglich. Während weiter mit drastischen Maßnahmen versucht wird, die weitere Ausbreitung einzudämmen, wagt sich Deutschland an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...