STAND
AUTOR/IN
Christian Spöcker
Christian Spöcker (Foto: SWR3, privat)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Die Polizei rätselte, wer auf der A6 einen Teddy verloren hat. Der erlebte laut Behörden „einige spannende Tage auf der Wache“. Inzwischen hat sich jemand gemeldet.

Der Tatort war die A6 Richtung Frankfurt, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Autobahnkreuz Viernheim. Dort wurde am Sonntag vor einer Woche gegen 11:30 Uhr ein Teddybär durch die Polizei aufgegriffen – ohne Begleitung! Bis auf kleinere Verschmutzungen schien er wohlauf zu sein.

Teddy auf A6 aufgegriffen

Jetzt hat sich herausgestellt: Der Teddy ist auf einem Motorrad mitgefahren. Dann ist er aber während der Fahrt von der Gepäcktasche gefallen, hat die Polizei am heutigen Freitag mitgeteilt. Und deshalb ist der Teddy damals nicht da angekommen, wo er eigentlich hin sollte...

Bär von der Autobahn war ein Geschenk

Denn wie sich jetzt herausgestellt hat, war der Bär auf dem Weg zu einem kleinen Mädchen. Der 54-jährige Motorradfahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis, der sich der Polizei zufolge am Tag darauf meldete, wollte ihn demnach der eineinhalbjährigen Tochter eines befreundeten Paares schenken. Jetzt ist er mit etwas Verspätung vermutlich doch auf dem Weg dorthin.

Abenteuer-Urlaub auf der Polizeiwache

In der Zwischenzeit hat der Teddy „einige spannende Tage auf der Wache des Verkehrsdienstes Mannheim verbracht“, wie die Polizei berichtet. Was er dort wohl alles zu sehen bekommen hat? Die Beamten haben ihm jedenfalls zum Abschied an seine rote Schleife das Wappen der Polizei angeheftet, sodass es sich jetzt also um einen echten Polizei-Teddy handelt.

Polizei sucht Verliererin/Verlierer dieses Teddybären. Gefunden auf der Autobahn 6 zwischen Mannheim und Viernheim am gestrigen Samstagmittag. Hinweise an den Verkehrsdienst Mannheim unter 0621/47093-0. https://t.co/8Q9ZGpMcYi https://t.co/gpgLbKk6om

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Christian Spöcker
Christian Spöcker (Foto: SWR3, privat)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  2. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Verträge: Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  5. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  6. SWR3 Verkehrszentrum A8: Aktuelle Verkehrsmeldungen und Staus

    SWR3 Verkehrszentrum mit Infos zu Verkehr und Stau auf der A8.  mehr...