STAND
AUTOR/IN

Am SWR3 90er-Tag wurde das Homeoffice zur Disco, die Autofahrt zum 90s-Soundtrack und die Laune um einiges besser! Hier geht's zur kompletten Playlist und dem Best-of-Channel.

Das 90er-Tag Best-of im Channel

Aufstehen mit Nummer 1-Hits aus den 90er-Jahren, durch den Tag tanzen mit Hits made in Germany, das Musikprogramm selbst bestimmen und bis spät in die Nacht die verschiedenen Musikrichtungen der 90er feiern: Das ging am 90er-Tag mit SWR3! Im Channel hört ihr noch mal alle Highlights.

Junger Mann in bunter Retro-Kleidung tanzt mit Kopfhörer (Foto: Adobe Stock/Nabokov Alex)

Sendung nachhören Best Of vom SWR3 90er-Tag

Kinder der 90er, ihr seid super!

Ihr habt zu Partyhymnen wie „Rhythm Is A Dancer“ getanzt, Rockballaden wie „Nothing Compares 2 U“ gegrölt und Hip-Hop-Songs wie „Die da?!“ mitgerappt – und wolltet das Radio keine Sekunde alleine lassen.

90s, yes! Gerade auf'm Weg zur Autowaschanlage und werde jetzt die extra lange Strecke fahren, damit ich das 90s feeling länger genießen kann. Grüße aus Calw!

@swr3 vielen Dank für diese gute Laune #90erTag 🍀♥️

Hi SWR3-Team! Vielen lieben Dank für die Mega 90er-Musik. Von heulen über mitsingen oder einfach nur abzappeln, es ist für alles was dabei. Danke! Danke! Danke!

“Alles wird sich ändern, wenn wir groß sind.“ Wie großartig war eigentlich bitte die Jugendmusik in den 90ern?! 🤩 #swr3 #90ertag #90er #echt

Playlist: Diese Songs sind gelaufen

Ihr könnt gar nicht genug von der Zeitreise zurück in die 90er bekommen? Hier könnt ihr nachschauen, welche Songs gelaufen sind. Übrigens: In der SWR3 Klickshow von 14 und 15 Uhr habt ihr allein das Musikprogramm bestimmt!

Absoluter Oberhammer. Euer 90er-Tag rettet mir die komplette Woche. Gerade zu hyper hyper richtig abgefeiert! Das muss auch mal sein :) schöne Grüße aus dem Homeoffice!

Findet eure 90s-Hits mit dem Ohrwurm-Generator!

Die 90er waren in musikalischer Hinsicht sowohl innovativ als auch retro unterwegs. Der Hip-Hop wurde erwachsen und zum Milliardengeschäft, Grunge belebte den Rock, Brit-Pop brachte frischen Wind von der Insel, Girl- und Boy-Bands waren das ganz große Ding und Euro-Dance sorgte neben großen Hits auch für manchen Fremdschäm-Moment. Insgesamt waren die 90er ein super spannendes Musik-Jahrzehnt, das wir deshalb in SWR3 auch regelmäßig feiern.

90er-Hits: Cover und Remakes

Die Musik der 90er ist unglaublich beliebt – nicht nur bei uns: Aktuelle Künstler und Künstlerinnen leihen sich Songs oder Melodien aus den 90ern aus und machen daraus neue Hits als Remakes oder Coversongs. „Con Calma“, einer der Sommerhits aus dem Jahr 2019, ist einer von ihnen. Daddy Yankee hat sich dafür den Song „Informer“ von Snow ausgeliehen, der 1993 schon mal ein Hit war.

Das sei ein richtiger Trend geworden in den letzten Jahren, sagt Benedikt Wiehle aus der SWR3-Musikredaktion und er kennt noch weitere Beispiele.

„Narcotic“ (2019)

Das DJ-Duo YouNotUs hat aus „Narcotic“ von der Rockband Liquido (1998), einem der größten Mitgröl-Songs und One-Hit-Wonder der 90er-Jahre, ein Dance-Cover gemacht.

„Some Say“ (2020)

Der Hit „Some Say“ der schwedischen Sängerin Nea geht zurück auf Eiffel 65 und deren Kult-Song „Blue (Da Ba Dee)“.

„Lovefool“ (2020)

Das Produzenten-Duo Twocolors hat sich den Song „Lovefool“ der 90er-Band The Cardigans vorgenommen und daraus einen Dance-Hit gemacht.

„Bitter Sweet Symphony“ (2019)

Auch die Britpop-Hymne „Bitter Sweet Symphonie“ der Band The Verve (1997) ist als Dance-Song zurück. Produziert von Gamper & Dadoni, gesungen von Emily Roberts.

So reagieren Kinder der Generation Alpha auf die 90er

Ihr feiert die 90er total und fragt euch, was Kinder aus den 2010er-Jahren zu Songs von den Spice Girls, Rednex und den Scorpions sagen? Im 90er-Special seht ihr die Reaktionen der Generation Alpha-Kids!

Meistgelesen

  1. Ratgeber Fahrrad-Navis „Jetzt geradeaus fahren“ – direkt in den Abgrund?

    Fahrrad-Navis müssen viel mehr können als Auto-Navis. Da stellt sich die Frage, welche unterwegs wirklich am besten funktioniert. Wir geben Tipps und welche Klippen man besser umfährt.  mehr...

  2. SWR3 Tatort-Kritik Letzter Tatort mit Meret Becker: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

    Der letzte Tatort für Meret Becker: Sie spielt Nina Rubin im Berliner Team – zusammen mit Robert Karow. In ihrem letzten Fall bekommt sie es mit der russischen Mafia zu tun und das ist ziemlich spektakulär.  mehr...

  3. Experte: Gefahr für Epidemie gering Affenpocken – was wir bisher wissen

    Gerade gehen die Corona-Inzidenzen schön runter, da hören wir vom Affenpockenvirus – oh nein! Hier erfährst du, was bisher darüber bekannt ist.  mehr...

  4. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Kriegsrecht in der Ukraine um 90 Tage verlängert

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. 75 Jahre Rheinland-Pfalz Festival-Feeling: So krass habt ihr in Mainz gefeiert!

    Es war der Wahnsinn: Albumpremiere für Milow, Geburtstagskonzert für Emily Roberts, Summervibes mit Álvaro Soler und Abrissparty mit Lost Frequencies. Hier alle Highlights!  mehr...

  6. Fußball Trotz verpasstem Pokal – So feiern Freiburg und der SC die Hammer-Saison

    Mehrere tausend Fans kamen am Sonntag in die Freiburger Innenstadt, um ihren SC zu feiern – trotz verlorenem Pokalfinale. Das hatte Leipzig am Samstag erst im Elfmeterschießen gewonnen.  mehr...