Frans Zimmer alias ALLE FARBEN ist ein Berliner DJ und Produzent.

Frans Zimmer (* 5.6.1985) wuchs in Berlin-Kreuzberg auf, dem Bezirk, in dem er bis heute lebt und arbeitet. Nach dem Abitur wollte Zimmer zunächst Kunst studieren, wurde jedoch nicht an der Universität zugelassen. In den folgenden Jahren verdiente er sein Geld mit Gelegenheitsjobs – unter anderem als Konditor in einem Berliner Cafe. Seit 2010 betätigte er sich nebenher zunehmend als DJ in Berliner Clubs und Bars.

Inspiriert vom Künstler Friedensreich Hundertwasser nannte er sich zunächst 'Hundert Farben', später änderte er seinen Künstlernamen in 'ALLE FARBEN'. Rasch konnte er mit seiner Musik ein immer größeres Publikum begeistern. Im Jahr 2012 gelang ihm der endgültige Durchbruch, als er am 1. Mai vor 30.000 Menschen auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin spielte.

Momentan ist der DJ nahezu jedes Wochenende irgendwo in Europa unterwegs.

Die erste Single, mit großflächigem Radio Airplay, kommt im trendigen Reggae-Gewand (siehe MILKY CHANCE) und titelt schlicht "She Moves (Far Away)".

Die Vocals stammen von Schauspieler ("Cirque de Soleil") und Sänger Graham Candy (* 1.4.1991 in Auckland/Neuseeland), neuerdings wohnhaft in Berlin.

Das Debüt-Album von ALLE FARBEN, "Synesthesia", erschien Mai 2014.