Im Jahre 2015 gerade einmal siebzehn Jahre alt, die Rede ist von Zara Larsson (* 16.12.1997) aus Stockholm, und doch ist diese Sängerin in großen Teilen Europas und vor allem in Skandinavien bereits ein gefeierter Superstar.

Mit mehreren Top-Ten-Hits und einem Platin-Debüt-Album in der Tasche, ist 2015 das Jahr, in dem sie den Rest Europas im Sturm erobern wird. Vergleiche mit Rihanna liegen nahe, doch "Lush Life" ist nur Vorbote von dem, was die stimmgewaltige Schwedin sonst so zu bieten hat.

Dieser Tage wurde sie mit einem Preis für ihr Engagement für Gleichstellung und Emanzipation von Frauen in der Industrie ausgezeichnet. ZARA LARSSON ist global für provokante Instagram-Posts bekannt.

2016 chartet die Nummer "AIN'T MY FAULT". In Schweden #1, klar, Deutschland #16.

"SYMPHONY" zusammen mit Clean Bandit (2017) chartet in GB und Norwegen ebenfalls auf #1.

In 2018 ein veritables Comeback von ZARA LARSSON: "Ruin My Life".