Midge Ure, geboren am 10.10.1953 in Cambuslang/Strathclyde/Schottland. Er wird bekannt als Sänger/Gitarrist der New Wave Band Ultravox. Dort ersetzt er Keyboarder und Sänger John Foxx, der nach dem 3. Album aussteigt. Ure drückt der Band fortan seinen Stempel auf. Und mit "Vienna" (1980) kann er auch gleich ein fettes Hitalbum verbuchen. Parallel war er auch am Projekt Visage ("Fade To Grey"/1980) beteiligt. 1985 geht Midge Ure auf Solopfade. Danach sind auch für Ultravox die glorreichen Tage gezählt. Zusammen mit Kollege Bob Geldof ist Mister Ure Hauptinitiator des Hilfsprojekts "Band Aid", das 2004 sein 20jähriges Jubiläum begeht. Und er kann mit "If I Was" (1985) und schliesslich mit "Breathe"(1996) deutliche Chart-Erfolge verbuchen, besonders auch in Deutschland.