O-Town sind Ashley Parker Angel, Erik-Michael Estrada, Dan Miller, Trevor Penick & Jacob Underwood. Sie stammen aus Orlando/Florida. Ihre Gruppe ist eine Schöpfung von Lou Pearlman, dem Entdecker von *N Sync und den Backstreet Boys. Der Werdegang der Jungs vom Schüler zum Popstar wurde mit der Gruppe zu einer Reality TV- Serie verarbeitet und diente unter anderem als Vorlage für die RTL 2 Serie "Popstars". 2001 wurde das Debütalbum "O-Town" veröffentlicht, welches sich bisher 1,7 Mill. allein in USA verkaufte. Executive Producer war Clive Davis (Prince/Santana).