Incubus kommen aus Südkalifornien und sind ein Quintett um den charismatischen Sänger Brandon Boyd, als da wären Jose Pasillas, Dirk Lance, Mike Einziger und DJ Kilmore. Millionen verkaufter CD's, eine riesige Fangemeinde, was fehlt ist der TopTen Hit. Beim recht erfolgreichen Album "Morning View" hilft Produzent Scott Litt, der schon R.E.M. nach vorn brachte. Nebenbei unterstützt die Band 'young' Kelly Osbourne bei deren Hit "Papa Don't Preach", da sie eng mit der Familie Osbourne befreundet sind.

2006 dann der definitive Chartbreaker "Light Grenades" mit "Anna Molly" und dem größten Hit in der Karriere von Incubus: "Love Hurts".