STAND
AUTOR/IN
SWR3

Damit ihr wisst, warum ich trinken muss,
warum ich jedem erzähle, dass es mir gut geht,
obwohl das gar nicht stimmt.
Warum ich es manchmal übertreibe...

Weil ich arbeite,
seit ich so groß bin (ich war noch nicht mal zehn).
Und selbst jetzt, da ich mich einfach nur kaputt fühle,
weiß ich nicht, wo die Grenze ist.
Weil ich diesen Groove mittlerweile überall im Blut habe.

Und nichts lässt dich so durchatmen
(eine Atempause für den Soldaten).

Schau mich an,
glückselig und geborgen.
Einen Volltreffer noch
und dann wieder eine Pause,
die ich so dringend brauche.

Komm, einen noch
ich fühl mich gut
wenn ich von einem Seerosenblatt zum nächsten hüpfe.

Und es gibt Gründe zu essen.
Gründe, warum alles sich viel echter anfühlt ohne Medikamente.
Da kaufe ich mir doch lieber einen Lamborghini,
wenn es mir hilft,
in dieser verdammten Branche zu überleben.

Ich habe meine Gründe,
warum ich nicht mal drüber nachdenke, aufzuhören.
Auch wenn ich manchmal nicht klar sehen kann
und sie hier sind es, die das genau so betrifft.
Und überhaupt frage ich mich,
wie ich jemals ohne funktionieren soll...

Original-Songtext in Englisch

These are the reasons I drink
The reasons I tell everybody I'm fine even though I am not
These are the reasons I overdo it

I have been working since I can remember,
since I was single digits
Now, even though I've been busted
I don't know where to draw the line
'cause that groove has gotten so deep

And nothing can give reprieve like they do
Nothing can give a break for this soldier like they do

Here we are
I feel such rapture and my comfort is so strong
One more hit
It feels so helpful in my need for respite

And here are the reasons I eat
Reasons I feel everything so deeply when I'm not medicated
And so that's it, I am buying a Lamborghini
To make up for these habits, to survive this sick industry

Nothing can give reprieve like they do
Nothing can give me a break from this torture like they do

Here we are
I feel such rapture and my comfort is so strong
One more sip
It feels so helpful in my need for some long overdue respite

And these are the reasons I don't even think I would quit
And these are the reasons I can't even see straight
And these are the ones whom I know it so deeply affects
And I am left wondering how I would I function without it
Here we are
I feel such rapture and my comfort is so strong
One more rip
I go from one lily pad to another to stay lit

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  2. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Verträge: Deutschland erhält Flüssiggas aus den Emiraten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  5. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  6. SWR3 Verkehrszentrum A8: Aktuelle Verkehrsmeldungen und Staus

    SWR3 Verkehrszentrum mit Infos zu Verkehr und Stau auf der A8.  mehr...