STAND
AUTOR/IN

Tiefe Täler und hohe Berge.
Wenn du Gott sehen willst,
dann musst du auf die andere Seite gehen.

Du stehst dort,
den Kopf in den Wolken.
Versuch nicht zu fliegen!
Du könntest sonst nicht runterkommen.
Versuche um Gottes Willen nicht zu fliegen,
sonst kommst du vielleicht nicht unten an.

Jesus kam vom Himmel herunter auf die Erde.
Die Leute sagten, eine Jungfrau hat ihn geboren.
Er hat wunderbare Geschichten von Gott dem Herrn erzählt
und er sagte, er sei unser Erlöser.

Wir haben ihn dafür getötet,
ihn hoch oben ans Kreuz genagelt.
Er ist wiederauferstanden,
so, als ob er uns fragen wollte,
warum wir das getan haben.

Dann ist er in den Himmel aufgestiegen,
wie wenn er uns sagen wollte,
dass wir allein in Gott uns erheben können,
dass wir nur mit Gott fliegen können.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Ratgeber Fahrrad-Navis „Jetzt geradeaus fahren“ – direkt in den Abgrund?

    Fahrrad-Navis müssen viel mehr können als Auto-Navis. Da stellt sich die Frage, welche unterwegs wirklich am besten funktioniert. Wir geben Tipps und welche Klippen man besser umfährt.  mehr...

  2. SWR3 Tatort-Kritik Letzter Tatort mit Meret Becker: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

    Der letzte Tatort für Meret Becker: Sie spielt Nina Rubin im Berliner Team – zusammen mit Robert Karow. In ihrem letzten Fall bekommt sie es mit der russischen Mafia zu tun und das ist ziemlich spektakulär.  mehr...

  3. Experte: Gefahr für Epidemie gering Affenpocken – was wir bisher wissen

    Gerade gehen die Corona-Inzidenzen schön runter, da hören wir vom Affenpockenvirus – oh nein! Hier erfährst du, was bisher darüber bekannt ist.  mehr...

  4. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Kriegsrecht in der Ukraine um 90 Tage verlängert

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Paderborn

    Gewitter, Sturm, Hagel Unwetter: Ein Toter in RLP, viele Verletzte nach Tornados in NRW

    Auch in Bayern gibt es Schäden durch Sturmtief „Emmelinde“. Die nächsten Gewitter sind in Rheinland-Pfalz für diesen Montag angekündigt.  mehr...

  6. 75 Jahre Rheinland-Pfalz Festival-Feeling: So krass habt ihr in Mainz gefeiert!

    Es war der Wahnsinn: Albumpremiere für Milow, Geburtstagskonzert für Emily Roberts, Summervibes mit Álvaro Soler und Abrissparty mit Lost Frequencies. Hier alle Highlights!  mehr...