STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan
Podcast „Der Gangster, der Junkie und die Hure“: Folge Taras Waschbär (Foto: SWR3)

Der Gangster, der Junkie und die Hure Taxifahrt ins Ungewisse – Taras Waschbär

Dauer

Waschbären sehen ganz süß aus mit ihrer schwarzen Augenmaske, aber sind als nachtaktive Raubtiere zuweilen sehr aggressiv und richten in Gebäuden oder Gärten oft Schäden und großes Chaos an. Das passende Tier zu ihrem früheren Ich findet Tara Titan und erzählt eine Geschichte aus ihrem Leben als Prostituierte.

Tara ist schon volljährig und bekommt über ihre Escort-Agentur ein 4-Stunden-Date in einem Hotel in Stuttgart. Ihre Mutter ist zwar nicht einverstanden mit Taras Job, doch da sie weiß, dass Tara sich vor ihren Escort-Terminen betrinkt und dann alkoholisiert Auto fährt, beschließt sie damals, Tara zu dem Date zu chauffieren. Auf der mehrstündigen Fahrt hört Tara aggressiven Deutschrap, ist streitsüchtig und arrogant – von Dankbarkeit keine Spur.
Auch Roman und Maximilian bekennen, wie gemein sie zu ihren Müttern waren, erinnern sich an Gespräche, die nur aus Vorwürfen bestanden und wie leicht Menschen ihren Frust an anderen auslassen. Zusammen reden sie über das Selbstbestimmungsrecht von Kindern und Jugendlichen, gesellschaftliche Normen und das schlechte Gewissen.
Heute erwischt sich Tara nur noch selten dabei, dass sie Frust an anderen auslässt. Denn eigentlich lehnt sie das ab. Sie will kein fieser Waschbär mehr sein. Im Gegenteil, sie ist dankbar, dass ihre Mutter nie den Kontakt zu ihr abgebrochen hat. Beide haben heute ein sehr enges und positiveres Verhältnis zueinander.

Schreibt uns unter gjh@swr3.de
Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/
Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis
Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/
Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

Waschbären sehen ganz süß aus mit ihrer schwarzen Augenmaske, aber sind als nachtaktive Raubtiere zuweilen sehr aggressiv und richten in Gebäuden oder Gärten oft Schäden und großes Chaos an. Das passende Tier zu ihrem früheren Ich findet Tara Titan und erzählt eine Geschichte aus ihrem Leben als Prostituierte.

Tara ist schon volljährig und bekommt über ihre Escort-Agentur ein 4-Stunden-Date in einem Hotel in Stuttgart. Ihre Mutter ist zwar nicht einverstanden mit Taras Job, doch da sie weiß, dass Tara sich vor ihren Escort-Terminen betrinkt und dann alkoholisiert Auto fährt, beschließt sie damals, Tara zu dem Date zu chauffieren. Auf der mehrstündigen Fahrt hört Tara aggressiven Deutschrap, ist streitsüchtig und arrogant – von Dankbarkeit keine Spur.

Auch Roman und Maximilian bekennen, wie gemein sie zu ihren Müttern waren, erinnern sich an Gespräche, die nur aus Vorwürfen bestanden und wie leicht Menschen ihren Frust an anderen auslassen. Zusammen reden sie über das Selbstbestimmungsrecht von Kindern und Jugendlichen, gesellschaftliche Normen und das schlechte Gewissen.

Heute erwischt sich Tara nur noch selten dabei, dass sie Frust an anderen auslässt. Denn eigentlich lehnt sie das ab. Sie will kein fieser Waschbär mehr sein. Im Gegenteil, sie ist dankbar, dass ihre Mutter nie den Kontakt zu ihr abgebrochen hat. Beide haben heute ein sehr enges und positiveres Verhältnis zueinander.

Schreibt uns unter gjh@swr3.de

Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/

Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis

Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan

Meistgelesen

  1. Frankfurt an der Oder

    SWR3-Polizeiruf-Check „Wieso geht einer wie SIE eigentlich zur Polizei?“

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  2. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Ukraine erwartet größere russische Offensive

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  4. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring oder Campus Festival. Hier mitmachen und die letzten Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  5. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Diese Tipps schützen euch vor möglicher Abzocke!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

    Die Morningshow SWR3

  6. Er zieht fast überall blank Dieser Mann läuft nackt durch Valencia

    Alejandro Colomar zieht gerne blank. Ob auf dem Fahrrad oder beim Spaziergang durch die Straßen von Valencia. Nun hat sogar ein Gericht bestätigt, dass er das darf.