STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan
GJH Staffel 1 (Foto: SWR3)

Der Gangster, der Junkie und die Hure Zutiefst verletzte Kinderseele – Romans Neid

Dauer

Neid ist echt nicht mein Ding, sagt Ex-Junkie Roman Grandke. Um den eigenen Neid zu entlarven, geht er tief in seine Kindheit: Er als Sechsjähriger, seine überforderte junge Mutter, kein Vater, kein Geld – und dann bringt seine Mum diesen Typen mit nach Hause. Roman muss die geringe Aufmerksamkeit, die er als Kind bekommt, nun auch noch teilen! Als typischem „Schlüsselkind“ überkommen ihn Neid und Eifersucht auf den „Rivalen“, genauso wie auf (vermeintlich) intakte Familien. Bis heute ist er in Beziehungen sehr eifersüchtig.
Um das zu verdrängen, hat Roman hat sich in 20 Jahren eine fette Schutzmauer aufgebaut. Max und Tara versuchen ihm zu helfen, liebevoll dahinter zu schauen. So wird diese Podcastfolge fast zur kleinen Therapiesitzung. War es einfach zu früh, die Liebe der Mutter zu verlieren? Kein Wunder, dass er seine Gefühle mit Drogen weggeballert hat? Warum ist eine Therapie so wichtig, gerade für Männer? Roman weiß heute, dass alle seine Jobs – vom Vertriebler bis zum Fotografen – mit Anerkennung für ihn und seine Arbeit zu tun hatten. Er ist stolz, dass er das begriffen hat. Und er ist sich sicher: Neid ist eine Todsünde. Das gilt für Erwachsene, für Kinder nicht!
Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/
Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis
Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Neid ist echt nicht mein Ding, sagt Ex-Junkie Roman Grandke. Um den eigenen Neid zu entlarven, geht er tief in seine Kindheit: Er als Sechsjähriger, seine überforderte junge Mutter, kein Vater, kein Geld – und dann bringt seine Mum diesen Typen mit nach Hause. Roman muss die geringe Aufmerksamkeit, die er als Kind bekommt, nun auch noch teilen! Als typischem „Schlüsselkind“ überkommen ihn Neid und Eifersucht auf den „Rivalen“, genauso wie auf (vermeintlich) intakte Familien. Bis heute ist er in Beziehungen sehr eifersüchtig.

Um das zu verdrängen, hat Roman hat sich in 20 Jahren eine fette Schutzmauer aufgebaut. Max und Tara versuchen ihm zu helfen, liebevoll dahinter zu schauen. So wird diese Podcastfolge fast zur kleinen Therapiesitzung. War es einfach zu früh, die Liebe der Mutter zu verlieren? Kein Wunder, dass er seine Gefühle mit Drogen weggeballert hat? Warum ist eine Therapie so wichtig, gerade für Männer? Roman weiß heute, dass alle seine Jobs – vom Vertriebler bis zum Fotografen – mit Anerkennung für ihn und seine Arbeit zu tun hatten. Er ist stolz, dass er das begriffen hat. Und er ist sich sicher: Neid ist eine Todsünde. Das gilt für Erwachsene, für Kinder nicht!

Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/

Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis

Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan

Meistgelesen

  1. Saarbrücken

    SWR3 Tatort-Kritik „Die Kälte der Erde“ Hat der Tatort aus Saarbrücken 5 Elche verdient? Sagt uns hier eure Meinung!

    Ablehnung gegenüber der Polizei. Wut, Hass, Schläge. Bei den Ermittlungen in der Hooliganszene wirken die Kommissare besonders echt. Wie fandet ihr den Tatort? Schreibt es in die Kommentare.

  2. Ratgeber Warum Grundschüler meistens keine Zahnspange brauchen

    Wer zu früh mit der Zahnspange anfängt, tut seinem Kind oft gar keinen Gefallen. Denn die Behandlungszeit ist oft länger und das Kind kann darunter leiden. Aber wann sollte es losgehen?

  3. Wie kam die da rein? „Hallo Polizei, ich hab die falsche Frau im Bett!“ 🛌

    Kann ja mal passieren: Du kommst nach Hause und da liegt in deinem Bett eine absolut fremde Frau. Da rufst du besser die Polizei! Nicht.

  4. Öko-Test warnt vor diesen Zahncremes „Unverantwortlich“: Mit diesen Pasten schrubben Kinder Gift in den Mund

    Was machen Kinder beim Zähneputzen, vor allem, wenn sie noch ungeübt sind? Sie schlucken kleine Mengen an Zahnpasta. Bei einigen Produkten ist das richtig riskant, sagt Öko-Test. Was ist das Problem?

  5. Filter? Brauch ich nicht! Influencer können einpacken: Bär macht 400 Selfies in Wildpark

    Dieser Bär braucht weder Filter, noch das richtige Licht. Er ist einfach Bär. Und geht viral.

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Russische Rakete trifft Wohnhaus in Charkiw

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.