STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Rock am Ring und Rock im Park wurden 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt. Nun hat der Veranstalter sich zu den Tickets geäußert. Fans können sie auf das nächste Jahr übertragen lassen.

Keine Festival-Party bei Rock am Ring und Rock im Park

Die Regierung hat erste vorsichtige Lockerungen der Einschränkungen durch das Coronavirus beschlossen. Großveranstaltungen bleiben aber weiterhin verboten und können bis Ende August nicht stattfinden.

Damit ist es offiziell, dass 175.000 Besucher weder bei Rock am Ring noch bei Rock im Park feiern können. Obwohl die Enttäuschung groß sei, schreibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung: „Dennoch haben die Produzenten uneingeschränktes Verständnis für diese unausweichliche Maßnahme im Interesse der Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten, so traurig die Absage der ausverkauften Zwillingsfestivals ist. Gleichzeitig bedanken sie sich bei den Fans ausdrücklich für ihre nachhaltige Unterstützung.“

Jetzt dauert es noch 420 Tage bis wir den Ring und den Park wieder gemeinsam rocken können 🤘😕 #RockAmRing #RockImParkGepostet von SWR3 am Donnerstag, 16. April 2020

Was passiert mit den Festival-Tickets?

Fans der abgesagten Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park können ab sofort ihre Festivaltickets auf 2021 übertragen lassen. Über eine Onlineplattform lassen sich die Rückerstattungen in Form eines Umtauschs unkompliziert in wenigen Schritten bestätigen. Die nächste Edition der Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg findet vom 11.-13. Juni 2021 statt.
Als Dankeschön erhalten die Nutzer des aktuellen Angebots ein Ring- bzw. Parkrocker-Treuepaket u.a. mit einem exklusiven Jubiläums-Basecap.

Veranstalter Rock am Ring und im Park
STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. SWR3 Tatort-Check Dieser Tatort ist mehr ein Spielfilm als ein Krimi

    Kommissar Falke wird von einer alten Freundin auf Norderney gelockt, weil dort nach und nach die ganze Insel verkauft werden soll. Etwas, was sie öffentlich anprangern will. Doch plötzlich wird ausgerechnet einer von denen ermordet, die da am meisten am Vorhaben verdienen.  mehr...

  2. Podcast Promi-Talk mit Thees

    Die Gäste am 24. Januar: Skisprungtrainer Werner Schuster, Influencerin und Moderatorin Cathy Hummels und Schauspieler Hassan Akkouch.  mehr...

  3. Maskenpflicht während Corona Werden medizinische Masken jetzt zu teurer Mangelware?

    FFP-Masken oder OP-Masken werden Pflicht in Deutschland – sowohl beim Einkaufen als auch in Bussen und Bahnen. Deshalb gibt es jetzt einiges, was du beachten musst.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Ärzte bitten um Geduld bei Impfbuchungen

    Wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen gibt es zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen in Deutschland. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Ticker.  mehr...

  5. Die besten Messenger-Dienste „Whatsapp-Alternative Telegram auf keinen Fall verwenden.“

    Wer kein Whatsapp verwenden möchte, landet schnell bei Telegram. Nicht zuletzt der Wendler und die Corona-Kritiker nutzen den Messenger gerne – und haben praktisch keinen Datenschutz mehr.  mehr...

  6. Hype um Social Media App Das steckt hinter dem Hype um Clubhouse

    Seit einigen Tagen ist die App Clubhouse ganz oben in den Downloadcharts des iOS AppStore. Warum ist die App aktuell so beliebt und warum erntet sie trotzdem heftige Kritik?  mehr...