Tatort- und Polizeiruf-Archiv (Foto: ARD/SWR3/Fotolia (Bernd Libbach))

Bukow und König

Polizeiruf Rostock

Rostock

SWR3 Polizeiruf-Check Für Freunde düsterer Krimis & Bestnote für König und Bukow

König und Bukow haben es im Rostocker Polizeiruf mit zwei Herausforderungen zu tun: Einmal mit sich selbst als Paar, zum anderen mit Sabine, die als Serienmörderin auf Rache aus ist.  mehr...

SWR3 Polizeiruf-Check „Der Tag wird kommen“ So ist der letzte Polizeiruf vor der Sommerpause

Der Tatort geht in die Sommerpause. Eigentlich schon letzte Woche, denn diese Woche ist ein Polizeiruf an der Reihe. Und zwar ein fulminanter, sagt SWR3-Redakteur Michael Haas.  mehr...

SWR3 Polizeiruf-Check Der einsame Bukow hat doch nur die König

Bukow wird von einem Toten umgeworfen und begraben und Kommissarin König von einem verurteilten Mörder bedroht. Und während Bukow das relativ gelassen nimmt, kommt seine Kollegin an ihre Grenzen.  mehr...

SWR3 Polizeiruf-Check Wer ist der Teenie-Mörder: Der Professor oder der Unternehmer?

Die Kommissare Buckow und König taumeln immer wieder hin und her zwischen Lebenskrise und einem Mörder, der Teenies übel zurichtet. Und das geht einem ganz schön nah, meint SWR3-Elchchecker Stefan Scheurer.  mehr...

SWR3 Elch-Check Polizeiruf 110: „Tolle Sozialstudie, aber kein Krimi“

Die Rostocker Kommissare ermitteln im Umfeld von Jugendämtern und Kinderheimen und stoßen dabei auf brisante Details: Jugendliche ohne Familie werden im Ausland untergebracht, weil es dort billiger ist. Ein Polizeiruf, der zwar gut gemacht, aber leider kein richtiger Krimi geworden ist.  mehr...

SWR3 Elch-Check: Polizeiruf 110 Das Strafgesetzbuch auf der Anklagebank

Wie sicher sind eure Kenntnisse im deutschen Strafrecht? Geht so? Gut, dann gibt es im Polizeiruf Nachhilfe. Der Chef von Bukow und König stellt resigniert fest: „Niemand darf nach einem Freispruch für die gleiche Tat nochmal angeklagt werden. Das wisst ihr doch!“  mehr...

SWR3 Elch-Check: Polizeiruf 110: Wir backen uns einen Nazi

Es ging um einen unfassbar brutalen Mord, den das Team aus Rostock aufklären musste. Die Kommissare Bukow und König ermittelten gleichzeitig in einem politischen Minenfeld. In Flammen hieß die Polizeiruf-Folge und das galt wortwörtlich!  mehr...

SWR3 Elch-Check: Polizeiruf 110 Polizeiruf Rostock: Angst heiligt die Mittel

Diese Woche ein Polizeiruf aus Rostock mit Charly Hübner als Kommissar Bukow. Es geht um zwei entlassene Sexualstraftäter, die seit kurzem in einem kleinen Dorf wohnen und von ihren Nachbarn da rausgeekelt werden sollen. Ein Polizeiruf zu einem schwierigen Thema, sagt SWR3-Redakteur Michael Haas.  mehr...

SWR3 Elch-Check: Polizeiruf 110 Polizeiruf Rostock: trocken, rau, ungekünstelt

Das Ermittler-Team Bukow/König geht am Sonntag mit einem rauen, düstern Fall in Rostock an den Start. Thema: der aussichtslose Kampf gegen die organisierte Kriminalität. Große Kunst, sagt SWR3 Tatort-Checker Peter Knetsch.  mehr...

SWR3 Polizeiruf-Check Spielsucht, Vergewaltigung und Stasi-Gedöns – die Zweite!

Der erste Teil – eher so mittelmäßig. Kann das zweite „Wendemanöver“ aus Magdeburg und Rostock das Ruder noch rumreißen? Herausragende Schauspieler – aber ein Polizeiruf, bei dem man sehr viel Geduld mitbringen muss, meint unser Elchchecker.  mehr...

SWR3 Polizeiruf-Check Das doppelte Chaos ist vorprogrammiert

Vergewaltigung, Affären, Spielsucht und zwei Morde – das steckt alles im ersten Teil der Doppelfolge mit zwei ermittelnden Teams aus Rostock und Magdeburg. Blickt man da noch durch oder hat man nach 90 Minuten schon genug?  mehr...

SWR3 Tatort-Check Polizeiruf 110: Sturm im Kopf

Der Chef eines Windenergieunternehmens liegt erschossen in seinem Auto. Aber die Ermittler haben noch ganz andere Probleme: One-Night-Stands und gescheiterte Ehen. Dem ganzen Team brennen in diesem Polizeiruf die Sicherungen durch.  mehr...

SWR3 Elch-Check Abgedrehtes Familiendrama

Nach fast einem Jahr Pause gibt's wieder einen Polizeiruf aus Rostock. Das Ermittlerduo Bukow und König versucht in „Familiensache“ einen verrückt gewordenen Vater davon abzuhalten, seine Familie umzubringen.  mehr...